Registration 4 Wochen-Warenrückgabe
Alza - Kameras für Anfänger

Fotokameras für Anfänger

Wenn Sie noch keine große Erfahrung beim Fotografieren haben, ist ein Fotoapparat für Anfänger das Richtige für Sie. In unserem Online-Shop finden Sie Fotokameras für Anfänger, natürlich beraten wir sie gerne. 

Empfohlene Fotokameras für Anfänger

 
Systemkameras
Digitale Spiegelreflexkameras
Digitale Kompakt-Kameras

Vorteile von Systemkameras

Systemkameras werden auch als Kompaktkameras mit Wechselobjektiv bzw. als spiegellose Kameras bezeichnet. Sie kombinieren die Vorteile von digitalen Spiegelreflexkameras und Kompaktkameras. Systemkameras sind sowohl für Foto- als auch für Videoaufnahmen geeignet. Sie sind ideal für den Privatgebrauch und insbesondere für Anfänger geeignet.

  • Geringere Größe bei gleicher Fotoqualität wie eine Spiegelreflexkamera
  • Sucher zeigt das Foto an
  • Geräuschlos
  • Objektiv wechselbar
  • Leistungsstark, auch bei Digitalkameras im unteren Preissegment
  • Höherer Energieverbrauch
  • Geringe Auswahl an Objektiven zum Wechseln
  • Höheres Risiko der Kontamination des Bildsensors

Vorteile der digitaler Spiegelreflexkamera für Einsteiger

Digitale Spiegelreflexkamera wird hauptsächlich für professionelle Zwecke verwendet, sie ist aber auch für Anfänger geeignet. DSLR-Kameras bieten eine erstklassige Bildqualität, eine schnelle und präzise Fokussierung sowie zahlreiche Funktionen für noch bessere Fotos. Dank der großen Auswahl an Objektiven sind DSLR-Kameras nahezu universell einsetzbar. DSLR-Kameras werden in der Regel für Naturaufnahmen, Aufnahmen gesellschaftlicher Ereignisse, Porträtaufnahmen, Schnappschüsse und Sportaufnahmen verwendet. Mit den Geräten lassen sich auch Aufnahmen bei Dunkelheit und in der Dämmerung machen.

  • Zahlreiche Objektive zum wechseln
  • Leistungsstarke Kameras sind auch im unteren Preissegment erhältlich
  • Lange Akkulaufzeit
  • Große Abmessungen wegen des Spiegels
  • Spiegel als Quelle für Vibrationen und Geräusche
  • Stabilisierung nur im Objektiv

Vorteile digitaler Kompaktkameras

Digitale Kompaktkameras (bzw. abgekürzt: Kompaktkameras) sind für weniger anspruchsvolle Fotografen und Gelegenheitsfotografen geeignet. Aufgrund ihrer kompakten Größe sind sie ideal für Familienausflüge und Familienfeiern. Darüber hinaus sind Kompaktkameras sehr benutzerfreundlich.

  • Niedrigerer Preis, Taschenformat
  • Einfache und intuitive Bedienung
  • Live-Vorschau, Möglichkeit zum Aufnehmen von Videos
  • Kleinerer Bildsensor, höheres Rauschen bei Fotoaufnahmen in der Dämmerung
  • Langsamere Abtastfrequenz
  • Keine schnelle Objekterfassung

Wichtige technische Daten

Für die Auswahl der richtigen Digitalkamera sind nicht alle technischen Daten wichtig. Es gibt jedoch einige Parameter und Funktionen, die man im Auge behalten sollte - damit ist die richtige Wahl für den jeweiligen Verwendungszweck garantiert. 

Typ
Marke
Bajonett
Sensor
Video
Display
Objektive
Zubehör

Wie unterscheiden sich spiegellose Kameras, DSLR-Kameras und digitale Kompaktkameras und welche Vorteile haben die jeweiligen Geräte?

Man kann nicht pauschal sagen, dass die Kameras eines Herstellers besser als die eines anderen Herstellers sind. Entscheidend ist vielmehr, welcher Fotoapparat zu Ihren Anforderungen passt.

Bei Ihrer Auswahl sollten sie zunächst darauf achten, wie das Objektiv an der Kamera befestigt wird. Üblich sind sog. Bajonett-Verschlüsse. Aktuelle DSLR-Kameras lassen sich mit Objektiven anderer Hersteller verwenden. Aber Vorsicht, denn Bajonett-Verschlüsse können nicht nur von Hersteller zu Hersteller unterschiedlich sein, sie können sich sogar bei verschiedenen Modellserien desselben Herstellers unterscheiden. Dann helfen oftmals Adapter weiter.

Auch der Bildsensor ist ein wichtiges Kriterium. Der auffälligste Unterschied liegt in der Größe der Sensoren. In besseren Kameras werden 1", 4/3", APS-C und Vollformat-Bildsensoren verbaut. Je größer und neuer ein Sensor ist, desto höher ist die Auflösung bzw. die Lichtempfindlichkeit oder aber beides. Je besser der Bildsensor, desto besser sind die Fotos.

Die Digitalkameras unterscheiden sich zudem in der Auflösung von Foto- und Videoaufnahmen, in der Geschwindigkeit und Präzision des Autofokus, in der Video-Bildrate (Bitrate) und in der optischen Stabilisierung. Je besser die Kamera hier abschneidet, desto besser eignet sie sich für Videoaufnahmen.

Bitte achten Sie darauf, dass sich das Display zumindest nach oben und unten neigen lässt, bei einigen Kameras kann man es sogar seitlich schwenken. Bei Kameras für Selfies und Vlogging sollte sich das Display um 180° drehen lassen.

Die beiden wichtigsten Parameter sind Lichtstärke und Brennweite. Die Blende wird durch die Blendenzahl ausgedrückt (z. B. f/2,8), sie gibt die maximale Lichtmenge an, die das Objektiv übertragen kann. Je niedriger der "f"-Wert ist, desto mehr Licht lässt das Objektiv durch und umso besser ist es (aber auch umso teurer). Die Brennweite bestimmt dann den Zoom. Sie wird in Millimetern angegeben - je höher der Wert ist, desto stärker zoomt das Objektiv heran. Der Zoom kann fest oder variabel sein - diese Objektive werden "Zoom-Objektive" genannt.

Zum Speichern Ihrer Aufnahmen benötigen Sie eine Speicherkarte. Auch eine Kameratasche ist zum sicheren Transport bzw. zur Aufbewahrung erforderlich. Praktisch ist zum Beispiel für Zeitrafferaufnahmen ein Stativ. Zum weniger wichtigen, aber dennoch empfehlenswerten Zubehör gehören Filter, Ersatzakkus und für Videoaufnahmen Mikrofone und Stabilisatoren.

Mit Freunden teilen

Sind Sie an unseren Angeboten interessiert? Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie auch Ihren Freunden davon erzählen.

Drucken
P-DC1-WEB10

Warum bei uns einkaufen? Wir bieten Studentenrabatte auf alle ISIC Karten an Mehr Info »
Wir rufen Sie an und beraten Sie professionell
AT: +43 720 815 999 / DE: 0800 181 45 44
Bestellanfrage
Waren-Anfrage
Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer ein:
Rufen Sie mich an
Uns ist Ihre Privatsphäre wichtig Wir, die Firma Alza.cz a.s. verwenden Cookies, um die Funktionalität der Website sicherzustellen und mit Ihrer Zustimmung auch, um den Inhalt unserer Websites zu personalisieren und zu analysieren sowie zu Marketingzwecken, um unsere Werbung besser auf Ihre Interessen abzustimmen. Durch Klicken auf die Schaltfläche "Ich verstehe" stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu diesen Zwecken und der Übertragung von über diese Cookies ermittelten Nutzungsdaten dieser Website an unsere Partner für die Anzeige gezielter Werbung in sozialen Netzwerken und Werbenetzwerken auf anderen Websites zu. Diese Zustimmung ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, zu Ihren Rechten und zu unseren Partnern sowie die Möglichkeit, der Verwendung von Cookies nicht oder nur teilweise zuzustimmen, finden Sie unter dem Link „Detaillierte Einstellungen“.
Mehr Informationen Weniger Informationen